Rahmenbedingungen

Erstgespräch
Bei einem kostenlosen Erstgespräch unterhalten wir uns über Ihr Anliegen, mein psychotherapeutisches Angebot und die organisatorischen Rahmenbedingungen. Erst danach entscheiden wir, ob wir einen Arbeitsvertrag vereinbaren.
Honorar
Mein Honorar beträgt 50 Euro pro Therapieeinheit. Es fällt vergleichsweise günstig aus, da ich mich noch „in Ausbildung unter Supervision“ befinde. Dieser Ausbildungsstatus berechtigt dazu freiberuflich Psychotherapie anzubieten. Verpflichtende, regelmäßige Supervision sichert die Qualität meiner Arbeit. Eine (Teil-) Rückerstattung durch die Krankenkassen ist mit diesem Status nicht möglich.
Rhythmus
Die Psychotherapie findet in der Regel 1x wöchentlich statt und dauert 50 Minuten. Die Behandlungsdauer variiert je nach Problemstellung und dauert von einigen Monaten bis hin zu mehreren Jahren.
Kernzeiten
Meine Hauptzeiten in der Praxis sind
Montag und Dienstag, nachmittags und abends
- hier biete ich die Regeltermine an.
Absageregelung
Die Reservierung eines vereinbarten Termines ist für beide Seiten verbindlich. Sollten Sie einmal einen Termin absagen müssen, dann können Sie dies kostenfrei am Vortag bis spätestens 18:00 tun.
Sollte dies nicht erfolgt sein, ist das Honorar für die vereinbarte Stunde zu begleichen.
Verschwiegenheitspflicht
Ich unterliege einer gesetzlich verankerten Verschwiegenheitspflicht (§ 15PthG), diese schützt das Vertrauensverhältnis, welches unabdingbar für das Gelingen von Psychotherapie ist.